• Sicherung der Existenzgrundlage kleinbäuerlicher und mittelständischer Unternehmen und damit Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Region
  • Hochwertige und natürliche Produkte anbieten, mit einer für den Verbraucher transparenten Herstellung
  • Qualitätsorientierung der Region aktiv Betriebe
  • Stärkung der Identifizierung der Menschen mit der Region
  • Imagegewinn (Standort-und Tourismusmarketing)
  • Förderung einer gemeinsamen Region aktiv Identität Regionalsiegel( BGL)
  • Schaffung eines einheitlichen Erscheinungsbildes für Marke
  • Erhaltung und Entwicklung der Kultur-und Erholungslandschaft
  • Umwandlung von Standortnachteilen in Standortvorteile sowie Erhöhung der regionalen Wertschöpfung
  • Transparente Produktionsketten sichern, die eine hohe Nahrungsmittelsicherheit garantieren
  • Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen
  • Information und Aufklärung der Verbraucher
  • Erhaltung regionaler Obst und Gemüsesorten sowie Haustierrassen Förderung eines ökologisch erträglichen Tourismus
  • Förderung von regionalen Dienstleistungen aus dem Bereich Handwerk, Land-und Forstwirtschaft
  • Sicherung der regionalen Infrastruktur und Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte für die Bevölkerung in der Region. Erhaltung einer menschennahen Versorgungsstruktur.